Der Trader 24Option ist noch nicht sehr lange im Geschäft, beeindruckt aber bereits jetzt mit einigen sehr interessanten Fakten. Seit 2010 kann man über 24Option mit binären Optionen handeln. Dabei ist es möglich auf den Devisenhandel, sowie Rohstoffpreise oder Aktienkurse zu setzen.

Ein wirklich entscheidender Vorteil des Brokers 24Option ist der Hauptsitz auf der griechischen Insel Zypern mit einer Niederlassung in Deutschland. Dies führt zu einer Regulierung durch die Europäische Union, was dem Trader den Vorteil gibt komplett beruhigt sein zu können, was das Thema Betrug oder Scam angeht. Nicht zuletzt sorgt dafür auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, welche den Broker überwacht und reguliert. Doch nicht nur in punkto Sicherheit ist 24Option wärmstens zu empfehlen. Der Broker verfügt zudem über eine Website, die komplett und fehlerfrei ins Deutsche übertragen ist. Damit empfiehlt er sich besonders für solche, die kaum Englisch sprechen und ihre Muttersprache auch beim Handeln bevorzugen.

Direkt zu 24 Option

In diesem Sinne auch zu empfehlen ist das, ebenfalls auf Deutsch vorhandene, Trainingscenter, bei dem vor Allem neue Trader einiges über Themen wie zum Beispiel Finanzmanagement oder Handelspsychologie lernen können. Gibt es zu einer der Unterrichtseinheiten noch weiterführende Fragen, kann unkompliziert der freundliche Kundenservice per Telefon oder Live-Chat kontaktiert werden. Dieser, sowie der allgemeine Support sind rund um die Uhr erreichbar und selbstverständlich auch deutschsprachig.

Zu bemängeln bei 24Option ist allerdings, dass ein Demokonto mit Spielgeld zwar vorhanden ist, aber erst nach einer Einzahlung genutzt werden kann. Dies bedeutet, dass vorsichtige Trader sich das Portal nur über Umwege einmal kostenlos anschauen können. Dafür müsste man sich anmelden, Geld einzahlen, das Bonuskonto mit 5.000 $ Guthaben beantragen und dann im Nachhinein das Echtgeldkonto kündigen und die Rückzahlung des Guthabens beantragen. Ein sehr umständlicher Weg, weshalb es sich empfiehlt, 24Option nur zu nutzen, wenn man auch tatsächlich mit Echtgeld handeln möchte.

Zahlt man jedoch das erste Mal ein, wird man von attraktiven Bonusguthabenzahlungen überrascht. Diese liegen bei bis zu 100% der Einzahlung und sind wie folgt gestaffelt:

20 % bis 499 Euro
30 % bis 999 Euro
40 % bis 2.499 Euro
60 % bis 9.999 Euro
100 Prozent ab 10.000 Euro

Vor Allem eine hohe erste Einzahlung macht sich also bezahlt, verfügt man über das nötige Kleingeld. Auch die Auszahlungen sind rund um die Uhr beantragbar, allerdings nur einmal im Monat kostenfrei. Möchte man öfter auszahlen, kostet dies 30 $ pro zusätzliche Auszahlung. Handelt man generell mit größeren Summen spielt dies keine große Rolle. Ansonsten sollte man nicht öfter als unbedingt nötig seine Gewinne auszahlen lassen.

Direkt zu 24 Option

Nun möchten wir euch noch ein besonders angenehmes Feature von 24Option vorstellen. Neben den ganz normalen Binäre Optionen Handel gibt es auch noch die sogenannte High/Low – Option. Besonders für Einsteiger ist diese extrem interessant, da man einfach nur darauf setzt, ob ein bestimmter Kurs nach Ablauf der gesetzten Zeit höher oder niedriger als zum Kaufzeitpunkt liegt. Es handelt sich also um eine simple 50/50 – Chance, die einfach zu überblicken ist. Doch auch für erfahrene Trader gibt es einen interessanten Zusatz. Während sich die 60-Sekunden Option bereits weit verbreitet hat, bietet 24Option sogar eine 30-Sekunden Option. Diese schnelle Option bietet den besonderen Reiz, schnell hohe Gewinne einfahren zu können.

Natürlich verfügt auch 24Option über eine App, die mit Android- und Apple-Geräten kompatibel ist und denen der Konkurrenz in nichts nachsteht. Die Möglichkeit überall und immer weiter traden zu können ist demnach auch bei diesem Anbieter in ansprechendem und leicht zu überblickendem Design gegeben.

Alles in Allem ist 24Option ein Trader, der vor Allem im deutschen Sprachraum wirklich zu empfehlen ist. Die Regulierung durch die EU verspricht sicheres Handeln und die komplett deutsche Website, sowie die Kurse und der Support laden zu angenehmem Handeln auch für nicht englisch sprechende Trader ein. Schade ist nur das Fehlen eines kostenlosen Demokontos, welches 24Option allerdings mit lukrativen Einzahlprämien und vielen neuen Handelsfeatures wettmacht. Fazit: 24Option ist wirklich ein empfehlenswerter Broker auf dem deutschen Markt!

Bewerte diesen Artikel